Katadyn Pocket Wasserfilter für sauberes Trinkwasser

Da nach Auffassung des Gesetzgebers Produkt- und Markennamen Werbung darstellen, kennzeichnen wir jeden Beitrag als solche.

Katadyn Pocket Wasserfilter
Einer der bekanntesten Filter zur Trinkwassererzeugung ist der Katadyn Pocket Wasserfilter. Als Swiss Made Produkt genießt dieser Wasserfilter höchstes Verbrauchervertrauen. Der Hersteller gewährleistet auf den Katadyn Pocket Keramikfilter eine 20-jährige Garantie – der beste Beweis, dass Konsumentenvertrauen in diesen hochwertigen Wasserfilter absolut berechtigt ist.

Katadyn Pocket Wasserfilter – Einsatz bei Militär & im Rettungsbereich

Menschen, die Krisenvorsorge betreiben, setzen auf diesen Filter, wenn es um die Filterung von verunreinigtem Wasser zu unbedenklich genießbarem Trinkwasser geht. Nicht nur Krisenvorsorger sondern auch Rettungsdienste und Militär setzen weltweit den portablen Mikrofilter Katadyn Pocket ein, um Wasser von Verunreinigung und Protozoen sowie Bakterien wie z. B. Cryptosporidium, Legionella oder Giardia zu befreien.

Typische Einsatzgebiete & Nutzer des Katadyn Wasserfilters

  • Reiseausrüstung bei Reisen
  • Expeditionen
  • Krisenvorsorge
  • Trekking
  • Extremabenteurer
  • Sportler
  • Camping
  • Garten
  • Hilfseinsätze in Katastrophengebieten

Filterleistung Katadyn Pocket Filter

Der Pumpfilter arbeitet mit Keramik-Tiefenfiltration und ist wirksam gegen Mikroorganismen. Die Poren des Keramikfilters haben eine Größe von 0,2 Mikron, was einer Porengröße von 0,0002 mm entspricht. Die Porengröße ist somit fein genug, um Mikroorganismen wirksam zu filtern.

Das zwischengeschaltete Filterelement aus Keramik fängt Mikroorganismen aus dem eingefüllten Wasser und sorgt dafür, dass bakterienfreies und protozoenfreies Trinkwasser autark gewonnen werden kann.

Was filtert der Katadyn Pocket Wasserfilter aus Wasser?

Wenn man sich einen Filter für sauberes Trinkwasser zulegen will, ist immer wichtig, welche Schadstoffe herausgefiltert werden. Der Hersteller gibt für den Katadyn Pocket Wasserfilter folgendes an.

Zuverlässig filtert das Gerät

  • Bakterien
  • Protozoen
  • Zysten
  • Algen
  • Sporen
  • Sedimente
  • Viren

aus dem Wasser, um es in genießbares Trinkwasser zu verwandeln. Abhängig von der Wasserqualität filtert der Katadyn Pocket bis zu 50.000 Liter Wasser und erreicht eine Filterleistung von 1 Liter/Minute. Damit ist er einer der stärksten Wasserfilter. Wer mehr Leistung benötigt, um noch mehr Trinkwasser zu filtern, sollte sich den Katadyn Expedition Wasserfilter anschauen.

Nach der Wasserfilterung lässt sich der Keramikfilter reinigen, so unterscheidet sich der Katadyn Pocket Filter auch in Sachen Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz signifikant von Einwegfiltern für die Wasserreinigung.

Maße & Gewicht Katadyn Pocket Filter

Nicht nur für die Krisenvorsorge und Worst Case Szenarien wird der Keramikfilter für die Trinkwasserversorgung eingesetzt, sondern auch bei Campern, Extremsportlern sowie Bergsteigern, Wanderern und Radfahrern kommt der Wasserfilter zum Einsatz. Hier sind insbesondere die extrem hohe Zuverlässigkeit sowie niedriges Gewicht, geringe Größe und die robuste Qualität wesentlich.

Die Kennzahlen werden von Katadyn wie folgt angeben:

  • Gewicht: 550 g
  • Maße: 24 x 6 cm

Der Trinkwasserfilter ist für den Einsatz von 1 bis 4 Personen vorgesehen. In Notsituationen kann der hochqualitative Wasserfilter sicher auch für einige Menschen mehr eingesetzt werden, um sie mit sauberem und gesunden Trinkwasser zu versorgen.

Lesetipp: Hier stellen wir Ihnen weitere Wasserfilter zur Krisenvorsorge vor. Im Beitrag berichten wir über Filter mit größerer Filterleistung sowie über persönliche Wasserfilter.

Verarbeitung und Qualität Katadyn Pocket Filter

Die Verarbeitung bei diesem Wasserfilter ist extrem hochwertig. Der Hersteller Katadyn bietet ein High Quality Produkt an, das aus Aluminium, rostfreiem Stahl, Silikon und Keramik gefertigt ist. Der Handgriff der Pumpe ist ergonomisch geformt und ebenso robust und stabil, wie das Filtergehäuse.

In diesem sitzt der 0,2 Mikron silberimprägnierter Keramikfilter, der nach jeder Wasserfiltration leicht gereinigt werden kann. Zum Lieferumfang gehört eine Masslehre, die anzeigt, wann das Filterelement verbraucht ist. Es kann dann als Zubehör / Ersatzteil ausgetauscht werden.

Bedienung Katadyn Pocket Filter

Im unteren Bereich ist ein kleiner Stutzten (Ansaugnippel), auf den ein Wasserschlauch aufgesetzt wird, durch diesen ungefiltertes Wasser in die Pumpe gelangt. Durch Betätigen des Pumpen-Handstücks wird das Wasser nach oben befördert und passiert währenddessen das Filterelement, wo der 0,2 Mikron Keramikfilter Bakterien, Viren, Sporen, Zysten, Protozoen sowie Algen und Sediment filtert. Bevor das Wasser den feinen Mikrofilter erreicht, gelangt es an einen Vorfilter mit 130 Mikron. Hier werden grobe Partikel herausgefiltert.

Im oberen Bereich unterhalb des Pumpstößels sitzt der Filterauslauf, über den mit dem Auslaufschlauch das filtrierte Trinkwasser in ein Auffangbehälter läuft. Der Auslaufschlauch wird mit einer Drahthalterung an einem Topf oder einer Trinkflasche befestigt, um Verrutschen zu verhindern.

Weitere Tipps zum Katadyn Pocket Wasserfilter

Vor der ersten Inbetriebnahme muss der Wasserfilter gespült werden. Dazu wird ein halber Liter Wasser gepumpt und nach der Filtration weggeschüttet. Vor jedem weiteren Gebrauch soll der Keramikfilter mit ca. 0,2 Liter Wasser gespült werden. Nach jedem Wasserfiltern erfolgen noch einige Pumpstösse, um Restwasser aus dem Filtergehäuse zu entfernen.

Zum Filtern soll Wasser aus möglichst sauberer Wasserquelle genutzt werden, das möglichst wenig Schwebepartikel enthält. Dies hält die Schmutzablagerung im Filter gering und begünstigt die Filterleistung positiv.

Falls sich kein sauberes Wasser finden lässt, helfen diese beiden Tipps. Bei starker Verunreinigung kann das Wasser in einem Kaffeefilter oder mit Stoff vorgefiltert werden, um den Katadyn Pocket Filter zu schonen. Wasser mit Schwebeteilchen kann zuerst in ein Gefäss gefüllt werden. Warten Sie, bis die Schwebeteilchen abgesenkt sind, um dann mit dem Ansaugschlauch das Wasser mit dem Katadyn Pocket Wasserfilter zu säubern.

Um die Funktionalität des Wasserfilters im Winter zu gewährleisten, sind nachfolgende Punkte zu beachten. Der gesamte Filter ist vor Frost zu schützen und ggf. im Outdoor körpernah zu tragen. Bei Frost kann die Keramik beschädigen und dann verunreinigtes Wasser passieren lassen.

Lieferumfang Katadyn Pocket Wasserfilter

Zum Lieferumfang gehört alles, was zum Wasserfiltern benötigt wird; also der Wasserfilter mit Pumpengriff, Ansaugschlauch und Ablaufschlauch. Außerdem gehört auch eine Tube mit Silikonfett dazu.

Mit dem Silikonfett wird der O-Ring am unteren Ende des Pumpstößels gefettet, welcher zuvor nach dem Ausbau erst von groben Schmutzablagerungen gereinigt wird. Auch das Gewinde des Filterelements wird mit Silikonfett geschmiert.

Zur Aufbewahrung ist dem Wasserfilter eine Filtertasche beigelegt, um eine Kontaminierung zu vermeiden. Die beiliegende Gebrauchsanweisung ist leicht verständlich und hält viele Tipps für die Anwendung des Katadyn Pocket Wasserfilters für Sie bereit.

Weitere Informationen zum Katadyn Pocket

Möchten Sie sich ausführlicher über den Wasserfilter informieren, erhalten Sie hier Produktinformationen direkt auf der Seite des Herstellers Katadyn.

www.katadyn.com
Gebrauchsanleitung: www.katadyn.com/downloads/katadyn/manuals/filters/manual_pocket_de.pdf
Datenblatt: www.katadyn.com/downloads/katadyn/factsheets/filters/factsheet_pocket_de.pdf

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.