Katadyn Expedition Wasserfilter mit hoher Leistung

Da nach Auffassung des Gesetzgebers Produkt- und Markennamen Werbung darstellen, kennzeichnen wir jeden Beitrag als solche.

Katadyn Expedition Wasserfilter
Extrem leistungsstark, ultra robust und absolut schnell, unter extremsten Situationen sowie im Einsatz bei Militär und Hilfsorganisationen zig-fach bewährt – das ist der Wasserfilter Katadyn Expedition Wasserfilter, der zweifelsfrei neben dem Katadyn Pocket der bekannteste Filter für Trinkwasser ist. Aufgrund seiner Filterleistung sowie Zuverlässigkeit, wird er unter anderem bei Rettungseinsätzen verwendet, um in Krisen- und Katastrophengebiete für genießbares Trinkwasser zu sorgen. Der mikrofeine Keramikfilter reinigt bis zu 100.000 Liter Wasser, schafft mühelos ca. 4 Liter Trinkwasser pro Minute und ist vermutlich die beste Alternative zur Trinkwasseraufbereitung mit Chemikalien.

Katadyn Expedition Wasserfilter – leistungsstark & zuverlässig

Aufgrund seiner Leistungskapazität ist er für die Wasserversorgung mit bakterienfreiem Trinkwasser auch von größeren Gruppen hervorragend geeignet. Außerdem bietet der Katadyn Expedition einige Vorteile mehr gegenüber anderen Wasserfiltern. Schauen wir uns den Hochleistungsfilter näher an, denn auch im Hinblick auf das manuelle Pumpen gibt es einen wichtigen Vorzug zu benennen.

Typische Einsatzgebiete:

  • Gruppenreisen (Wandern, Bergsteigen, Trekking, Outdoorsport)
  • wissenschaftliche Expeditionen
  • Versorgung mit Frischwasser im Garten
  • Krisenvorsorge
  • Camping
  • Hilfseinsätze in Kriegs- und Katastrophengebieten
  • uvam.

Hochleistungsfilter: Katadyn Expedition

Geht es um bestmögliche Versorgung mit frischem Trinkwasser, ist der Wasserfilter Katadyn Expedition das Modell der ersten Wahl. Obwohl kleinere Mikrofilter mit einer Filterleistungen von 1.000, 1.500 oder 50.000 Liter Wasser lange mit sauberem Trinkwasser versorgen, ist der große Keramikwasserfilter von Katadyn bei der Krisenvorsorge mitunter die beliebteste Lösung, weil im Notfall mit diesem Hochleistungsfilter eine Langzeitlösung für die Trinkwasserversorgung der Familie geschaffen ist.

Im Sinne der cleveren Krisenvorsorge kann nicht nur der Trinkwasserbedarf der eigenen Familie über lange Zeit hinweg abgedeckt werden, sondern auch für Freunde, Nachbarschaft und Verwandtschaft. So kann beispielsweise aufbereitetes Trinkwasser gegen Lebensmittel oder Hygieneartikel eingetauscht werden, die in der eigenen Krisenvorsorgeausstattung fehlen.

Filterleistung Katadyn Expedition Wasserfilter

Wie schon erwähnt, filtert das Keramikelement im Katadyn Expedition Wasserfilter abhängig von der Pflege um die 100.000 Liter Wasser, ohne dass der Keramikfilter ausgetauscht werden muss. Damit übersteigt dieser Hochleistungs-Wasserfilter nahezu alle anderen Produkte. Auch was die filterbare Wassermenge pro Minute angeht, erreicht der Katadyn Expedition sensationelle Spitzenwerte mit etwa 4-5 Liter pro Minute. Üblich sind bei den meisten anderen Filtern Werte zwischen 0,3 und 1 Liter pro Minute.

Zuverlässig filtert das Gerät diese Stoffe aus Wasser:

  • Protozoen
  • Bakterien
  • Viren
  • Zysten
  • Sporen
  • Algen
  • Sediment
  • Parasiten

Zu den „gängigsten“ Krankheitserregern gehören u. a. z. B. Legionella, Cryptosporidium oder Giardia, die mit dem Keramikfilter effizient aus dem Filterwasser herausgeholt werden.

Lesetipp: Wasserfilter zur Krisenvorsorge. Hier stellen wir Ihnen weitere Filter für genießbares Trinkwasser vor. Im Überblick können Sie den für sich passenden Wasserfilter aussuchen.

Katadyn Expedition Wasserfilter Maße & Gewicht

Im Bezug auf seine Maße zählt dieser Wasserfilter zu den größeren Modellen, die explizit nicht für Ein-Mann-Touren in die Wildnis ausgelegt sind. Während es bei solchen Modellen vorrangig um ein ultra leichtes Gewicht und handliche Maße geht, ist der Katadyn Expedition überwiegend auf hervorragende Leistungskapazität ausgelegt und soll den Wasserbedarf größerer Gruppen mühelos abdecken.

  • Höhe: 58 cm
  • Durchmesser 20 cm
  • Gewicht: 5,2 kg

Der Handgriff ist breiter wie der Gesamtdurchmesser, bietet dafür beim Wasserpumpen enorme Vorteile, da es sich um einen speziell geformten Griff handelt, der auch nach langem Pumpen immer noch bequem im Handling ist.

Katadyn Expedition Filter – Verarbeitung und Qualität

Alle Wasserfilter des Markenherstellers Katadyn sind in absolut hochwertiger Qualität und haben sich in den letzten Jahren immer wieder in Extremsituationen bewiesen. Der Wasserfilter Expedition filtert Wasser aus natürlichen Quellen mit einem Keramikfilter mit einer Porenfeinheit von 0,0002 mm; das entspricht 0,2 Mikron. Alle Mikroorganismen, die größer sind wie 0,2 Mikron werden sicher aus dem Quellwasser gefiltert. Der Hochleistungswasserfilter ist aus vernickeltem Messing sowie rostfreiem Stahl gefertigt, das Filterelement aus 0,2 Mikron Keramik.

Katadyn Expedition Filter für Trinkwasser – Bedienung

Der große Katadyn Expedition Wasserfilter ist in der Funktionsweise gleich mit dem Katadyn Pocket Filter, unterscheidet sich jedoch in Größe, Optik und Bedienkomfort. Er besitzt im unteren Bereich einen (einfahrbaren und ausfahrbaren) Standfuß, so dass der Wasserfilter während dem Pumpen nicht in den Händen gehalten werden muss. Während Sie oben am Handgriff pumpen, können Sie den Standfuß mit dem Fuß fixieren. Unterhalb des Filters auf dem Untergrund fixieren.

Zuvor muss der Ansaugschlauch am unteren Stutzen angebracht werden, der dann in das Rohwasser eingetaucht wird. Im oberen Bereich verfügt der Katadyn Expedition Filter über ein Auslaufrohr und unterscheidet sich auch diesbezüglich zum kleineren Pocket des Markenherstellers. Dieser gibt das gefilterte Trinkwasser über einen Auslaufschlauch frei.

Nach etwa 20 Pumpstößen kommt erstes entkeimtes Trinkwasser aus dem Auslaufrohr und kann in Trinkflaschen oder anderen Wasserbehältern aufgefangen werden.

Weitere Tipps zum Katadyn Expedition Wasserfilter

Wird der Filter erstmals verwendet, reinigt etwa der erste Liter Wasser den Filter. Dieses Wasser kann deshalb nicht als Trinkwasser verwendet werden. Erst nach der Filterreinigung kann der Filter zum Filtrieren von Wasser genutzt werden. Vor jeder weiteren Benutzung wird ebenfalls das erste Filtrat als Reinigungswasser weggeschüttet.

Der Keramikfilter muss durchgängig vor Frost geschützt werden, da sonst das natürliche Material bersten kann; eine zuverlässige Wasserfilterung ist dann nicht mehr gewährleistet; der Keramikfilter muss ausgetauscht werden, um das Wasser absolut zuverlässig filtern zu können.

Nach jedem Gebrauch ist die Keramik mit sauberem Wasser zu reinigen, da beim Filtern Schmutzablagerungen nicht zu vermeiden sind. Im Idealfall wird die Filterkeramik nach dem Gebrauch, zumindest bei längerem Nicht-Gebrauch an der Luft komplett getrocknet.

Katadyn Keramikfilter dürfen nicht mit Desinfektionsmitteln, Reinigungsmitteln oder per Auskochen bzw. Dampfsterilisation gereinigt werden. Dies ist ohnehin nicht nötig.

Feinkeramik ist ein natürlicher Stoff, der spröde Materialeigenschaften aufweist – dementsprechend muss die Keramik beim Transport immer mit Vorsicht behandelt werden.

Ein defekter oder verschlissener Keramikfilter (nach ca. 100.000 Liter Wasser) filtert schädliche Mikroorganismen nicht mehr zuverlässig aus dem Wasser und muss daher zwingend ausgewechselt werden.

Katadyn Expedition Wasserfilter Lieferumfang

Bei Kauf des Wasserfilters erhalten Sie das Filtergehäuse inklusive Keramik-Tiefenfilter für ca. 100.000 Liter Wasser sowie Ansaugschlauch, Messlehre und Aufbewahrungstasche – also alles, was Sie benötigen, um autark für eine größere Gruppe aus unsauberem Wasser hochwertiges Trinkwasser zu gewinnen.

Weitere Informationen zum Katadyn Expedition Keramikfilter

Herstellerinformationen (deutsch):
www.katadyn.com/de/de/257-8016389-katadyn-expedition

Datenblatt (deutsch):
www.katadyn.com/downloads/katadyn/factsheets/filters/factsheet_expedition_de.pdf

Gebrauchsanleitung (deutsch, mehrsprachig):
www.katadyn.com/downloads/katadyn/manuals/filters/manual_expediton_en-de-fr-es.pdf

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.