Als Selbstversorger einkochen

Selbstversorger bestreben danach, möglichst unabhängig von der Versorgung durch Energieversorger und Geschäfte zu werden und sich im wahrsten Sinne des Wortes selbst zu versorgen. Daher besitzen Selbstversorger meist einen Nutzgarten am Haus oder mieten einen Schrebergarten an. So können Obst, Gemüse, Kräuter und Gartenfrüchte wie Kartoffeln selbst angebaut, geerntet und z. B. durch Einkochen haltbar gemacht werden. Für den Selbstversorger ergeben sich mehrere Vorteile: Der Anbau von Obst und Gemüse spart Geld frische Gartenprodukte schmecken besser sind weniger mit Schadstoffen belastet… weiterlesen