50 Jahre Elysee-Vertrag 2 Euro Komplettsatz

50 Jahre Elysee-Vertrag

Sondermünzen: 50 Jahre Elysee-Vertrag

Im Rahmen der Krisenvorsorge spielt die Münzsammelleidenschaft mitunter eine große Rolle. Edelmetalle bilden dabei oft ein schlummerndes aber krisensicheres Kapital, das in Notzeiten und für die Zeit danach als Ersatzwährung zum Einsatz kommen kann. Aber nicht nur Edelmetallmünzen sind beliebte Sammelobjekte, sondern auch Euro Münzen. Sie selbst enthalten zwar keine Edelmetalle, bieten aber eine gute Chance auf eine gewisse Wertsteigerung. Als Münz-Sensation des Jahres gilt eine Gemeinschaftsausgabe der beiden Länder Frankreich und Deutschland anlässlich eines ganz besonderen Jubiläums. 50 Jahre Elysee-Vertrag 2 Euro Komplettsatz.

50 Jahre Elysee-Vertrag 5 x 2 Euro Komplettsatz

Numismatiker können den streng limitierten 2 Euro Komplettsatz 50 Jahre Elysee-Vertrag nun im BTN Shop erhalten. Der Satz besteht aus jeweils 5 Einzelmünzen und ein weiteres 3 Euro Stück gibt es gratis. Der vollständige Numissatz besteht aus 5 Münzen des Ausgabelandes Bundesrepublik Deutschland sowie aus dem Prägejahr 2012. Die Qualität ist Bankfrisch und in Stempelglanz. Alle Sammelmünzen haben den Durchmesser von 25,75 mm und stammen aus allen 5 Prägeanstalten. Sammler erhalten also je Münzsatz 50 Jahre Elysee-Vertrag jeweils den Prägebuchstaben A (Staatliche Münze Berlin), D (Bayerisches Hauptmünzamt), F (Staatliche Münze Stuttgart), G (Staatliche Münze Karlsruhe), J (Hamburgische Münze).

Historischer Hintergrund

Die Sammelmünzen 50 Jahre Elysee-Vertrag im Komplettsatz ehren den 50. Jahrestag der deutsch-französischen Freundschaft, die kraft des Vertrages sich am 22. Januar 2013 jährt und bildet einen Teil der offiziellen Feierlichkeiten anlässlich dieses historischen Jahrestages. Die Münzprägung zeigt die Unterzeichner des Vertrags, Bundeskanzler Adenauer und Präsident Charles de Gaulle sowie derer beiden Signaturen. Die Signierung erfolgte im Pariser Elysee-Palast. Die graphische Gestaltung der 2 Euro Münze ist ein gemeinschaftliches Projekt der Monnaie de Paris sowie der Staatlichen Münze Berlin. Optisch variieren beide Landesausausgaben lediglich durch die Länderkennung wie auch das Graveurszeichen. Die Nominalseite der Sammelmünzen entspricht der gewöhnlichen deutschen 2 Euro Umlaufmünze und so ist auch dieser Komplettsatz als offizielles Zahlungsmittel in Europa akzeptiert.

50 Jahre Elysee-Vertrag 2 Euro Komplettsatz

50 Jahre Elysee-Vertrag 2 Euro Komplettsatz

Teilen Sie diese Tipps mit Ihren Freunden: