Sparen & Budget für Krisenvorsorge aufstocken

Sparen durch Lohnsteuer & mehr Wir Bürger spüren es immer mehr: am Ende des Geldes bleibt so viel Monat übrig. Wo früher das Sparen sehr häufig als Geiz bewertet wurde, wird heute der Sparkurs immer gesellschaftsfähiger. Es ist für die meisten Menschen schon fast Pflicht, straffer zu haushalten, damit es sich überhaupt noch über die Runden kommen lässt und eventuell auch noch ein paar Rücklagen gebildet werden können. Damit´s klappt, gibt es jede Menge Tipps für kleine, aber auch größere… weiterlesen

Solarenergie für autarke Stromversorgung

Die Kraft der Sonne nutzen – Solarenergie Die Stromversorgung mit Solarenergie ist für die Krisenvorsorge aus mehreren Perspektiven heraus für die Krisensorge ein Thema, über das man nachdenken und sprechen sollte. Einerseits hilft eine Photovoltaikanlage Strom selbst erzeugen und die Stromkosten senken zu können. Andererseits ist Solarstrom unabhängig der kommerziellen Stromversorgung erhältlich, was im Falle eines Stromnetzausfalls ideal ist. Krisenvorsorger können und sollten also durchaus erwägen, über die autarke Stromzufuhr nachzudenken. Vorteile und Nachteile der Solarenergie Der gravierendste Nachteil einer… weiterlesen

In grüne Geldanlage investieren

Krisenvorsorger wissen darum, dass effiziente Krisenvorsorge immer auch einhergeht mit eine gewissen finanziellen Absicherung. Dazu lassen sich viele Konzepte anwenden. Eins davon ist die Anlage in physische Edelmetalle, bei der einerseits vorhandenes Vermögen in physische Werte umgewandelt und natürlich auch sich Vermögensaufbau erhofft wird durch steigende Edelmetallpreise. Parallel dazu sind Wege zum Kapitalaufbau immer eine sehr sinnvolle Option und so kann man auch über die so genannte grüne Geldanlage nachdenken. Was ist die grüne Geldanlage? Grüne Geldanlagen wie z. B.… weiterlesen

Günstiger Wohnen in der Krise

Langfristig sparen durch Umzug Die Miete stellt bei den meisten Familien ein besonders hoher Kostenfaktor dar. Durchaus kann da ein Umzug eine überlegenswerte Maßnahme sein, um die Mietkosten senken zu können. Denn eins ist klar: die Mieten und auch die Nebenkosten werden auch in Zukunft steigen und immer mehr zur Belastung werden. Mit Hinblick auf die bereits bestehende Wirtschaftskrise und das, was noch auf uns zukommt, sollte jeder aus Eigeninteresse bemüht sein, laufende Kosten senken zu wollen. Wirklich effektiv gelingt… weiterlesen